[Deutsch] [English]

Tag des richtigen Liegens 3. Mai 2018

Bei vielen Menschen werden die Rückenschmerzen während der Nacht grösser und sind am Morgen am schlimmsten. Oft werden die Beschwerden am Tag in kurzer Zeit wieder kleiner. Da stellt sich rasch die Frage: «Ist mein Bett an den Schmerzen und Verspannungen Schuld?»

Wie muss denn mein Bett sein, damit ich weniger unter Nacken- und Rückenschmerzen leide? Eher ein hartes Bett oder ein weiches Bett?
Wie finde ich das heraus?

Es ist gar nicht so kompliziert wie es scheint. Entscheidend dafür, welche Matratze oder welches Bett zu Ihnen passt, sind Ihre persönlichen Masse, Ihre Konstitution. Haben Sie breite oder schmale Schultern? Ist Ihre Taille schlank oder eher füllig? Ist Ihre Hüfte kraftig oder schmal? Sind Sie eher leicht oder schwerer?

Sie möchten herausfinden, wie ein Bett sein muss, damit es weniger Probleme gibt? – Dann lassen Sie sich einfach Ausmessen!

Am «Tag des richtigen Liegens» offerieren die Liege- und Schlaftherapeuten der IG- RLS eine kostenlose Ausmessung mit Liegeanalyse. Damit können Sie erfahren wie Ihr Bett sein sollte, damit Sie richtig Liegen und Schlafen können. Mit dem richtig passenden Bett können Sie Verspannungen reduzieren oder sogar vermeiden. Beim Ausmessen erhalten Sie gleich noch Gratis-Tipps was Sie an Ihrem Bett ändern können, damit Sie sofort ein besseres Ergebnis erzielen. Sie werden danach verstehen auf was Sie achten müssen, wenn Sie eine Matratze oder ein Bett ersetzen wollen. Gleichzeitig erhalten sie Anregungen und Vorschläge wie Sie sich verhalten können, um Beschwerden im Bett zu reduzieren oder gar zu eliminieren.

Wenn Sie unter Nacken oder Rückenschmerzen im Bett leiden, dann benutzen Sie unbedingt die einzigartige Möglichkeit, sich Klarheit zu verschaffen und Ihre Situation schnell verbessern kann.

« zurück zur Übersicht