[Deutsch] [English]

Bettgestelle

Gefällt Ihnen am besten ein Holz-, Lack- oder doch ein Polsterbett? Lieber hoch oder niedrig? Mit oder ohne Kopfteil?

Sie finden bei uns alle möglichen Designs von Bettgestellen. Ob schlicht, elegant oder rustikal, es ist alles möglich. Zudem haben wir auch Bettgestelle für jedes Budget. 

Wenn Sie was Schönes gefunden haben, liefern wir Ihnen das Bett und montieren es fachgerecht und kostenlos. Selbstverständlich nehmen wir Ihr Altes auch auf Wunsch mit und entsorgen es für Sie.



Boxspringbetten

Viele unserer Kunden, welche interessiert sind an einem Boxspringbett, nennen uns diese zwei Gründe: die Höhe der Boxspringbetten und den anschmiegsamen Topper.

Falls dies die Hauptgründe sind und Ihnen die gepolsterten Betten eigentlich optisch etwas zu dominant sind, haben wir eine gute Nachricht! Fast jedes Bett können wir Ihnen in der Höhe nach Ihren Wünschen anbieten und auch den Topper darf für den Kuschel-Effekt auf jedes beliebige Bett gelegt werden.

Oder haben Sie schon in den Ferien darauf geschlafen und sind entspannt und erholt aufgestanden? Oder ist jemand im Bekanntenkreis superhappy mit seinem neuen Boxspringbett?

Wie beim restlichen Bettendschungel, ist es auch bei den Boxspring-Betten nicht einfach, den Weizen von der Spreu zu trennen. Wie erkennen Sie, ob das Boxspring optimal zu Ihren Bedürfnissen passt? 

Wie bei unseren restlichen Bettensystemen legen wir grossen Wert darauf, dass wir Ihnen möglichst eine risikofreie Lösung bieten können. Daher ist es wichtig, dass Sie ein Boxspring-System wählen, welches individuell an Sie und Ihre Körpermasse sowie an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. 

Um zu verstehen, warum auch ein Boxspringbett mit dem weichen Topper (Matratzenauflage ganz oben) nicht automatisch passt, hier noch ein paar Hinweise. 

Unser Körper ist immer am breitesten bei den Schultern, welche jedoch fast kein Gewicht aufweisen. Hingegen ist die Hüfte im Durchschnitt 10 cm schlanker, aber hat im Vergleich zu den anderen Körperzonen am meisten Gewicht. Die Taille ist am schlanksten und braucht zwingend eine gute Stütze. Egal welches Liegesystem Sie wählen, sinken Sie mit der schweren Hüfte tiefer ein in die Matratze, im Gegensatz zu den Schultern. Dies bedeutet auch, dass die Taille nicht gestützt werden kann. Egal ob Sie weich, mittel oder fest liegen. Aber wie kann man diesem Problem Abhilfe schaffen?

Wenn Sie optimal liegen möchten, ist es zwingend notwendig, dass die Unterkonstruktion, ob Lattenrost oder Unterfederung, individuell einstellbar ist! Nur so kann die Schulterpartie so weit entlastet, die Taille gestützt und die Hüften eingebettet werden, wie es Ihr individueller Körper braucht. Denn wie Sie ja schon längst wissen, ist kein Körper wie der andere. 

Deshalb ist es wichtig, dass Sie auch ein Boxspring-System wählen, dass auch nach dem Kauf an Sie angepasst werden kann! Gerne beraten wir Sie persönlich bei uns im Geschäft und zeigen Ihnen die Unterschiede der verschiedenen Betten.