[Deutsch] [English]

Informationen für Ärzte, Therapeuten und Gesundheitsorganisationen

Sie haben immer wieder mit Patienten zu tun, die über Schmerzen am Morgen klagen oder bereits in der Nacht unter Nacken- und Schluterverrspannungen leiden.

Rückenschmerzen gelten in der Schweiz als Volkskrankheit Nummer Eins. Die Leiden sind vielfältig – diese kennen Sie bestimmt bestens. Gemäss Bundesamt für Statistik klagen rund die Hälfte aller Schweizerinnen und Schweizer über Rückenschmerzen. Häufig treten diese morgens auf, auch als Folge von Liege- und Schlafproblemen. 
Nebst der Muskulatur kann die Ursache dafür auch bei einem falschen oder nicht mehr funktionstüchitgen Bettsystem, oder bei einem falschen oder bei einer unpassenden Zudecke oder Kopfkissen liegen.

Um Ihren Patienten, wleche häufig auch unsere Kunden sind, gute massgeschneiderte Lösungen beim Liege- und Schlafproblemen zu bieten, streben wir eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen als Ärzte, Therapeuten und Gesundheitsorganisiationen an.

Ihre Patienten dürfen sich auch sehr gerne an einer unseren  GRATIS-Informationsabende anmelden. Mehr dazu finden Sie unter 

Anmeldung Info-Abend

 

Permanente Aus- und Weiterbildung

Durch eine intensive Grundausbildung und regelmässige Weiterbildungen sowie ERFA-Treffen der IG-RLS bieten wir  Schlaf-und Liegeberatungen auf höchstem Niveau. Wir lehren die Betroffenen auch, sich präventiv richtig zu verhalten. Die Dienstleistung geht so weit, dass wir uns als IG-RLS-Miglied verpflichten, einen bei uns gekauften Bettinhalt innerhalb von 10 Wochen umzutauschen ODER zum vollen Kaufpreis zurückzunehmen, sollte der Kunde damit keine deutliche Verbesserung verspüren. Daher können Sie Ihre Patienten mit gutem Gewissen und ohne Risiko an uns als zertifizierte Liege- und Schlafberater verweisen.

 

Keine Abhängikeit von Herstellern

Weder die IG-RLS, noch wir als Mitglied sind von einem Herrsteller abhängig oder in irgend einer Art verbunden. Dadurch profitieren Ihre Patienten von einer optimalen Produkteauswahl.